INNOVATIONEN

Unsere Entwicklungen und Innovationen

für besondere Ansprüche: KTH-MobilBeinprothetik | Kraftscher Trinkständer | Qualitätsmanagment

 

Weitere Details »

August
Aldi ruft Rollatoren zurück

Discounter rät zum Umtausch!

 

Es besteht Verletzungsgefahr: Aldi Nord startet Rollator-Rückruf

 

 

Der Discounter Aldi-Nord hat einen Rückruf gestartet, der besonders ältere Menschen betrifft. Das Unternehmen rät ausdrücklich dazu, das betroffene Produkt nicht mehr zu benutzten und in den Filialen umzutauschen.

 

Konkret wird folgender Artikel zurückgerufen:

Produkt: RollatorLieferant: ASPIRIA NONFOOD GMBH EAN: 29077885

 

Grund für den Rückruf:

 

Es ist möglich, dass die Sitzfläche bei einer starken Belastung seitlich einreißt. Dies kann zum Sturz führen. Aldi Nord rät deshalb dringend von einer weiteren Benutzung ab. Der Rollator wurde seit dem 1. August 2019 in allen Filialen verkauft.

Aufgrund der möglichen Verletzungsgefahr hat der Discounter die Ware aus dem Verkauf genommen.

Wer die Gehhilfe bereits gekauft hat, kann sie umtauschen und bekommt den Preis erstattet.

 

(Quelle: focus.de)

 

 

Deshalb zum Fachhandel vor Ort, der mit persönlicher Beratung durch Fachleute und mit Qualitätsprodukten dafür sorgt, dass Ihre Gesundheit und Mobilität gefördert und nicht gefährdet wird!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Ihr Sanitätshaus Hochheim